:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Kategorie: Gartenvögel

Familie Singdrossel oben im Baum

Bei dem Nest im Baum handelt es sich scheinbar um Singdrosseln. Komisch – die hab ich hier noch nie bewusst gesehen. Ich habe das Nest gestern noch weiter beobachtet und freue mich darauf, die kleinen Vögelchen in ihrer Entwicklung zu begleiten :) Hier ein Video von gestern. Da sieht man auch, wie weit das Nest entfernt ist. Die Kamera steht auf einem Stativ auf meiner Terrasse. 

Im Hintergrund im Video hört man auch, was für ein Vogelgezwitscher es hier im Wald ist. Ich habe gerade bei Nabu eine Vogeluhr gefunden – total interessant :) 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/vogelkunde/voegel-bestimmen/20663.html

Video: Poolabdeckung wird zur Vogeltränke

ch habe meinen Pool mit einer Plane abgedeckt zum Überwintern. Darauf bildet sich natürlich eine große Regenwasser-Pfütze. Nun habe ich gesehen, dass die Vögel da immer auf dem Rand sitzen und versuchen, an das Wasser zu kommen. Also 1 Holzlatte geschnappt, ein paar Äste und Kabelbinder – und zack – fertig ist die riesige 3m-Vogeltränke.
Es hat keine 5 Minuten gedauert, da waren schon die ersten Vögel auf den Ästen und haben getrunken :)

Video: Invasion der Erlenzeisige

Derzeit gibt es hier täglich eine Invasion der Erlenzeisige. Die fressen mir noch die Haare vom Kopp. Aber schön ist es doch. Heute habe ich dazu mal ein Video erstellt:

Die Futterstelle spricht sich schnell rum

Ich freue mich, dass die Vögel die neue Futterstelle schnell entdeckt haben und nun alle wieder kommen. Zumindest die Meisen sind schon da.

Haubenmeise

haubenmeise_soligor135-20151019-DSC06048

Sumpfmeise – Tannenmeise

sumpfmeise_soligor135-20151019-DSC06068   tannenmeise_soligor135-20151019-DSC06023

Kohlmeise – Blaumeise

kohlmeise_soligor135-20151019-DSC06014   blaumeise_soligor135-20151019-DSC06034

Und ein kleines Filmchen gibt es auch noch :)

Vögel füttern im Winter

Ich habe nun endlich meinen Haselnuss-Baum an der Terrasse wieder mit Futterhäuschen und -säulen für die Wildvögel bestückt. Und sofort kamen als erstes die vielen Meisen zu Besuch. Ich denke, dass auch Eichelhäher und Co noch nachziehen werden. Hängt ja auch erst seit 2 Tagen. Ein paar Fotos konnte ich schon machen.

P1150026

DSC05878   DSC05865

DSC05874   DSC05875

DSC05877

P1150005   DSC05853

DSC05819

Wer sitzt denn da oben?

Die Technik ist schon was tolles. Ich saß in meinem Hängesack vor dem Haus und sah etwas ganz oben im Baum. Mit bloßem Auge konnte ich nicht erkennen, was es war. War aber irgendwie größer als eine Meise. Hier ein gelber Kreis um das Tier:

eichelhaeher_20150621_P1130838

Also habe ich mal eben meine FZ200 rausgeholt, den Zoom angeschmissen und ein paar Fotos gemacht :)

eichelhaeher_20150621_P1130839   eichelhaeher_20150621_P1130836

eichelhaeher_20150621_P1130840

Amseln im Schnee

Hier noch ein neues Video. Zur Zeit sind viele Amseln am Futterplatz. Manchmal sitzen sie lange aufgeplustert im Baum – ein schönes Bild.

Buchfink

Heute morgen zeigte sich ganz kurz ein mir unbekannter Vogel an der Futterstelle. Glücklicherweise konnte ich noch schnell ein Foto schießen bevor er wieder verschwand. Ich konnte auch mit Hilfe meines Bestimmungsbuchs nicht rausfinden was für ein Vogel das ist – schade.

Update: es handelt sich um einen Buchfinken-Weibchen! Danke an Silas :cool:

Was für ein Vogel ist das??

Erster Video-Schnitt: Wintervögel

Um meine Videos auch bearbeiten/schneiden zu können habe ich mir nun die Testversion der Software MAGIX Video Deluxe 17 plus herunter geladen. Und nun damit mein erstes Video angefertigt. Mit dem Programm kann man Sequenzen zusammen fügen, Texte einblenden, neu vertonen und vieles mehr. Was man alles damit machen kann – das habe ich noch nicht heraus gefunden. Ich bin aber schon ein wenig stolz auf meinen ersten Schnitt. Auch eine Zeitlupenaufnahme einer Blaumeise habe ich da mit eingebunden. Das Video ist in HD-Qualität und im Vollbildmodus natürlich am schönsten. Dazu einfach auf das Video klicken – es wird dann in Youtube geöffnet und dort kann man den Vollbildmodus aktivieren (unten rechts).

HD-Video: Haubenmeise

Nach dem Fotofieber hat mich nun auch das Filmfieber gepackt. Als diesjähriges Weihnachtsgeschenk habe ich mir einen Panasonic HDC-SD66-Camcorder gegönnt. Und ich muss sagen: damit macht das Filmen echt Spaß! Leider ist meine blöde DSL-Leitung immer noch sooo lahm, dass ich erst mal kleine Videos hochladen kann. Angeblich soll ich hier ja demnächst eine schnelle Leitung bekommen – nur weiß die Deutsche Post leider nicht genau wann „demnächst“ denn eigentlich ist…

Wie auch immer – hier mein erstes HD-Video. Eine Haubenmeise am Futterspender:

Und hier noch mal ein Beispiel dafür, wie gut der Zoom der Kamera ist. Die Aufnahme entstand Freihand und bei Minusgraden – also mit ziemlich zittriger Hand. Ich finde: dafür ist es echt gut. Bin gespannt, wie so ein Zoom dann mit Stativ aussieht. Ich hatte an dem Tag leider keines dabei…

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.5
137 queries. 0,391 seconds.