Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Blaumeise von hintenHeute habe ich am Abend eine Blaumeise von hinten fotografiert.

Ich bin von deren Farben total beeindruckt. Irgendwie sieht sie von hinten aus wie ein kleiner Papagei :)

Und was mir bisher nie aufgefallen ist: sie hat blaue Füße!
Komisch, dass ich das nicht eher bemerkt habe.

5 Gedanken zu “Blaue Füße?

  1. Klar, mir gefällts auch ganz gut. Besonders mit dem offenen Snobel ;) Ich wollt dir nur nen Tip geben woher die Farbe kommen könnte, denn unsere hier haben das nicht, und so war ich auch etwas verwundert.

    Viele Gruesse
    Steve

  2. Hallo Steve,

    sicherlich hast du Recht. Ich muss aber sagen, dass mir das Foto so irgendwie total gut gefällt. Habe auf den anderen Fotos nun auch gesehen, dass Saatkrähe mit antrazit Recht hat. Ich finde aber diesen Blaustich bei dem Motiv irgendwie passen – blaue Stunde halt :)

  3. Hallo,

    ich glaub da ist eher der Weisabgleich der Kamera bisschen ins Leere, bzw. auf den Ast im Vordergrund gelaufen und hat den fuer grau gehalten. Versuch den mal manuell zu korrigieren, dann sollte der Blaustich weg sein. Normalerweise haben Blauis ja ein weisses Gesicht und eine gelbe Brust.

    Viele Gruesse
    Steve

  4. Toll, mit dem offenen Schnabel :D Ich weiß nicht… ich meine, daß es das Licht ist, was die Füße blau erscheinen läßt. Ich glaube die haben antrazitfarbene Füße/Beine – wie das Schwarz bei den Hühnern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung