Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Eben gerade habe ich einen großen Schrecken bekommen. Mein Hahn Henry gab lautstark Alarm und einige meiner Hühner schrien durcheinander. Ich bin natürlich sofort raus. Henry schimpfte und rief bei meiner Werkstatt – ansonsten konnte ich kein Huhn entdecken. Auch Henry verschwand dann blitzschnell unter dem Holzhaus. Im Stall waren noch 3 meiner Hühner im Nest. Auch die schauten sehr verschreckt.

Ich habe dann Biene genommen und sie den Wald und den Garten absuchen lassen. Sie fand schnell Jette beim Schilfbeet. Bei Alarm stellen die Hühner sich tot und hocken dort, so sie sind, stocksteif. Ich nahm Jette schnell hoch und schob sie zu Henry unter die Werkstatt. Dort ist sie auf jeden Fall sicherer. Dann haben Biene und ich weiter gesucht. Pudel Biene ist bei der Suche eine große Hilfe und ich finde es immer wieder beeindruckend, dass sie in so einem Moment sofort versteht, was ich von ihr will: Hühner suchen.

Im Garten fand Bienchen dann noch Barti, die sich in einem Beet verkrochen hatte. Biene scheuchte sie auf und ich lenkte sie in den sicheren Stall. Mehr Hühner fand ich nicht. Mit der Kamera habe ich ein wenig später dann mal unter die Werkstatt fotografiert. Ich kann drei Hühner auf den Fotos entdecken. Jette, die ich selber drunter geschickt hatte, Lenie und Penelope. Keine Ahnung, wo die anderen sind.

Ich weiß auch nicht, was geschehen ist. Irgendein Tier muss die Hühner erschreckt haben. Wahrscheinlich ein Greifvogel. Hoffentlich hat er keines erwischt! Federn konnte ich zum Glück nirgends finden. Insgesamt fand ich also 8 von 12 Hühnern. Ich hoffe inständig, dass sich die fehlenden 4 irgendwo sicher versteckt haben. Bitte drückt mir die Daumen, dass heute Abend alle wieder wohlauf im Stall sind.

alarm_20120902_5828 alarm_20120902_5831
Die Hühner haben sich unter der Werkstatt verkrochen. Hahn Henry bewacht den Eingang. Toller Kerl!

5 Gedanken zu “Alarm bei den Hühnern

  1. Hallo

    Da drücke ich auch mal ganz fest die Daumen, dass es ein gutes Ende nimmt und die restlichen 4 Hühner wieder auftauchen. Brave Biene – guter Spürhund!

    LG Anne

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung