Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Habe heute mal wieder meine Agility-Geräte ausgepackt und aufgebaut. Biene ist begeistert. Ich mache nun schon seit ca. 1 Jahr mit Ihr Agility und es macht ihr total Spaß.

agility-13042008_12-01_38.jpg agility-13042008_12-02_10.jpg agility-13042008_12-02_56.jpg agility-13042008_12-03_52.jpg

agility-13042008_12-03_18.jpgDamit ich zu Hause auch üben kann, habe ich mir eigene Geräte besorgt – bzw. gebaut. Die Hürden sind selbst gebaut – ich wollte was fröhliches im Garten. Die Figuren sind aus dünnen Holz und ich habe sie selbst entworfen. Gesägt und bemalt habe ich sie mit meiner Schwester zusammen im letzten Sommer.

Als Tisch nehme ich einfach eine kleine Palette – die war bei der Lieferung meines neuen Herds dabei. Der Rest ist gekauft – bzw günstig bei eBay ersteigert. Ok – die Slalomstangen hätte ich auch selber machen können. Aber da hatte ich im letzten Jahr keine Lust dazu.

p9050026.jpgOb das mit Hühnern auch funktioniert? Getrud springt ja ziemlich hoch.
Muss ich echt mal probieren :)

Hier noch ein paar Bilder aus dem letzten Jahr. Die hat mein Bruder aufgenommen. Ist immer etwas schwierig solche Bilder alleine zu machen. Da war Biene noch jünger – erst ca. 10 Monate alt. Ist schon erstaunlich, wie hoch so ein kleiner Hund springen kann. Naja – deswegen treten Pudel wohl auch oft im Zirkus auf. Ich passe aber trotzdem immer auf, dass sie nicht zu viel und zu hoch springt.

p9050020.jpg p9050022.jpg p9050023.jpg p9050025.jpg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung